Duiker

 

Sylvicapra grimmia
Schulterhöhe: 51 cm (20 in.)
Körpergewicht: 15 - 26 kg (33 - 57 lb.)
Tragend: + 3 Monate
Zahl der Jungen: 2 bis 2
Weibliches Tier normalerweise ohne Hörner
Häufig vorkommend.

Mit großer Schnelligkeit im Zickzack davon jagend, mit schnellen, steifbeinigen Sprüngen, die scharfen Hufen hörbar den Boden aufreißend, verschwindet der Duiker schnell im nächsten Dickicht. Weit verbreitet, aber einzigartig, variiert diese wachsame Antilope in der Farbe von grau bis zu einem deutlichen rot-gelb. Er lebt im Busch und ernährt sich hauptsächlich von Zweigen und wilden Früchten. Man sagt, daß er manchmal auf den Hinterbeinen steht, wie Stallziegen, um die Leckerbissen außerhalb seiner Reichweite zu erhaschen. Kleine Mengen Gras und, bei Gelegenheit sogar kleine Vögel und wirbellose Tierchen, stehen auf seinem unberechenbaren Menueplan. Ein Büschel von dichtem Haar zwischen seinen Hörnern gab den Anlaß zur Legende des dreihornigen Duikers. Weibliche Tiere haben nur selten Hörner, die dann schwach entwickelt sind.